02.2012 - Defender Mini Kabelbrücke 3 Kanal 100cm

Neu in der Vermietung:Defender Mini 100cm 220 blauDie Kleine unter den Großen. Leicht, professionell und universell einsetzbar. Die neue DEFENDER Mini erfüllt alle Erwartungen an einen professionellen Kabelschutz und erweitert die DEFENDER Serie um eine kompakte, leichte (nur 5kg), aber befahrbare Kabelbrücke im vertrauten schwarz Design. Wie alle Brücken aus der DEFENDER Serie ist auch die DEFENDER Mini öl-, säure-, & benzinbeständig und verfügt über das patentierte selbstreinigende Verschlussscharnier.

Auch in schwarz/gelb erhältlich!

02.2012 - Safeking® - wir rüsten um...

Die erste Lieferung ist eingetroffen. SafekingNach und nach bekommen nun alle unsere Geräte ein neues Safety nach den neuesten Sicherheitsstandards. Der Saveking® wurde nach BGV C1 geprüft und zertifiziert und ist damit als Sicherungsseil im Veranstaltungsbereich offiziell zugelassen. Die Zulassung erfolgte über den Fachausschuss Metall und Oberflächenbehandlung (Prüf- & Zertifizierungsstelle im BG-Prüfzert) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Das neuartige Sicherungsseil mit integrierter Falldämpfung ist eine innovative Lösung, die im Fehlerfall dazu beiträgt, den mechanischen Impuls zu reduzieren. Damit werden sowohl Hängepunkt als auch das gesicherte Gerät geringer belastet.

02.2012 - Pioneer CDJ-850

NEU in der Vermietung: Pioneer CDJ850K 220 blauDigitaldeck mit Full Scratch Jog Wheel und rekordbox Unterstützung. Als Nachfolgemodell des CDJ-800MK2 bietet das CDJ-850 einige deutliche Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger. Dieses Deck ist in puncto Bedienung und Funktionsweise stark an die Modelle CDJ-900 und CDJ-2000 angelehnt und zudem mit rekordbox kompatibel. Die Quelle spielt keine Rolle – egal ob von CD, USB (Flash-Laufwerk oder Disk) oder direkt von PC oder Mac – dieses Deck ist äußerst flexibel einsetzbar. Es werden die Dateiformate MP3, AAC, AIFF und WAV (bis zum professionellen 24-Bit WAV) unterstützt.

01.2012 Veranstaltungsrückblick 2011kollage klein

Ein besonderes Schmankerl der 2011 von MULTISOUND durchgeführten Veranstaltungen war zum Jahresende das 'Race of Champions' am 03.+04.12.2011 in der Düsseldorfer Esprit Arena. Folgende technische Dienstleistungen wurden durch MULTISOUND erbracht. Audio: Beschallung Unterrang, Anbindung Oberrang durch Hausanlage Regie, Einspieler, Signalverteilung mit Übergabe an TV. Video: Ausstattung der Nebenbereiche mit 32" bis 46" Displays (ca. 50 Stück)&nbsp.;Stage: Regieplätze, Kamerapodeste, Siegerehrung Aftershowparty: Rigging, Ton, Licht, Video. ROC Pressekonferenz: Bühneneinbau in den Business Seats, Beschallung, Beleuchtung, Traverse, Livebildübertragung und Videoeinspielungen. Für die Beschallung der ca. 34.000 Fans in der Esprit Arena wurden ausschließlich Lautsprecher-Systeme des deutschen Herstellers TW AUDiO eingesetzt. Durch eine entsprechende Simulation der Arena-Beschallung im Vorfeld, kamen so insgesamt 40 Stück VERA10 Lautsprecher mit 20 Stück S30 Bässe als Groundstack an den beiden Längsseiten, sowie 8 Stück T24 mit 16 Stück S30 Bässe in den beiden Kurven zum Einsatz. Um der langen Nachhallzeit und somit einer optimalen Sprach- und Musikbeschallung gerecht zu werden, wurden die VERA 10 Systemlautsprecher an insgesamt 10 Positionen zu je 2 Stück S30 Bässe und 4 Stück VERA10 Lautsprecher an den Längsseiten und die T24 Lautsprecher an 8 Positionen zu je 2 Stück S30 Bässe und 1 Stück T24 Lautsprecher in den Kurven in der Arena verteilt. Angetrieben und überwacht wurde das gesamte System mit 24 Stück Powersoft K3DSP-AESOP und der dazugehörigen ARMONIA Software. Um ein Höchstmaß an Audioqualität zu erreichen, wurde ein Redundanter CAT5-Netzwerkring von immerhin 450m Länge verlegt. Dieser ermöglichte es uns, nicht nur die Powersoft K3DSPs zu steuern und zu überwachen, sondern übertrug parallel noch 4 digitale AES-EBU-Audiosignale von der Regie zu den Endstufen. Durch das Messsystem SmaartV7, einer Audiomesssoftware, konnten wir in einem sehr engen Zeitfenster das komplette Beschallungsystem optimal an die Esprit Arena und an die vorhandene Beschallungsanlage für die Oberränge anpassen. Für die Pressekonferenz der Rennfahrer wurde eine eigens konstruierte Bühnen- und Traversenkonstruktion in die Business Seats der Arena eingebaut. Beleuchtung und Beschallung zählten neben den sehr komplexen Video- und Livebildübertragungen ebenfalls zu den Hauptaufgaben von MULTISOUND. Vettel, Schuhmacher & Co. konnten die beiden spannenden Renntage bei der anschließenden Aftershowparty entspannt ausklingen lassen. Mit geschmackvollem Licht, kraftvoller Musik und visuellen Backround ließ Multisound keine Wünsche offen. Alles in allem ein wirklich tolles und erfolgreiches Event, welches nicht zuletzt dem sehr guten Zusammenspiel aller Gewerke zu verdanken ist!

10.2011 - Neue Azubis bei MULTISOUNDneue-azubis

Zum neuen Ausbildungsjahr haben gleich zwei Azubis ihre Ausbildung bei MULTISOUND zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik begonnen. Wir freuen uns über die Neuzugänge Pascal Bach und Christian Krupp und wünschen ihnen einen guten Start!


MULTISOUND

C. Breidert & M. Steinfels GbR

Südliche Ringstraße 34

D - 64390 Erzhausen

Tel. + 49 6150 980482

info@multisound.de

Impressum 01 fb03 twitter04 yt05 xing

nachoben